Klangmassage

Klangmassage neu Einsatzmöglichkeiten der Klangmassage

Das Heilen mit Klängen hat seinen Ursprung in der über 5.000 Jahre alten vedischen Heilkunst. Veden sind die ältesten heiligen Texte Indiens.

Eine Klangmassage ist für Menschen jeden Alters geeignet.
Bei regelmäßiger Anwendung sind sehr gute Erfolge beim Stressabbau zu erreichen um den Klienten wieder in Harmonie mit sich und seiner Umwelt zu bringen.

Die klassischen Einsatzbereiche der Klangmassage sind bei Beschwerden wie: körperlicher Verspannung, seelischem Ungleichgewicht und geistiger Überforderung zu finden. Jede Art einer körperlichen Einschränkung hat einen Ursprung und gibt Ihnen Gelegenheit, mehr von sich selbst zu erfahren.

Unsere Organe und Körperteile schwingen in einer bestimmten Frequenz. Verändert sich diese wird der Mensch krank und ist nicht mehr in Harmonie mit sich.
Mit Hilfe entsprechender Schwingungen (Planetentönen), kann der Körper wieder in den Zustand der Harmonie zurückgeführt werden.
Der Klang der Schalen sowie die sanften Schwingungen aktivieren Ihre positiven Selbstheilungskräfte.

Klangmassagen ersetzt jedoch niemals einen Arzt oder Therapeuten, sondern sind eine Methode um andere Therapieformen zu unterstützen.
In den ersten drei Schwangerschaftsmonaten oder bei Menschen mit Herzschrittmachern ist von einer Klangschalenmassage abzuraten. Fragen Sie Ihren behandelnden Arzt oder Therapeuten wenn Sie unsicher sind.

logo new

OMiT-Oase - Timo Weinmann - Mobil: +49 (0) 171 – 74 63 493